Ndanda

Blood donation and check-up at Nangoo village.

Spenden

Unser Ziel besteht darin, qualitativ hochwertige medizinische Leistungen zu einem für unseren Patienten erschwinglichen Preis anzubieten. Der größte Teil der laufenden Kosten kann dabei durch Eigenmittel und staatliche Zuschüsse gedeckt werden.
Wir benötigen jedoch Spenden für unseren Sozialfonds, der es uns ermöglicht, armen Patienten, die die Mittel für ihre Behandlung nicht aufbringen können, zu einem vergünstigten Preis oder kostenlos zu behandeln. Auch für unsere Projekte benötigen wir finanzielle Unterstützung von unseren Freunden in Europa.

Für Spenden können Sie die folgenden Bankverbindungen nutzen:

Kontoinhaber: Missionsprokura der Erzabtei St. Ottilien
IBAN: DE89 7005 2060 0000 0146 54
BIC: BYLADEM1LLD
Name der Bank: Sparkasse Landsberg-Diessen, Germany
Verwendungszweck: Ndanda Hospital, (poor patients or name of the project), (wenn Sie Ihre Postanschrift angeben, erhalten Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung zugesendet)

Kontoinhaber: Missionsprokura der Abtei Münsterschwarzach
IBAN: DE51 7509 0300 0003 0150 33
BIC: GENODEF1M05
Name der Bank: Liga Bank Regensburg, Germany
Verwendungszweck: Ndanda Hospital, (poor patients or name of the project), (wenn Sie Ihre Postanschrift angeben, erhalten Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung zugesendet) 

Kontoinhaber: Benediktiner-Missionare
IBAN: CH02 0900 0000 9000 6990 0
BIC: POFICHBEXXX
Name der Bank: Postfinance, Switzerland
Verwendungszweck: Ndanda Hospital, (poor patients or name of the project), (wenn Sie Ihre Postanschrift angeben, erhalten Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung zugesendet)