Ndanda

Baby-Intensivstation

Unsere neue Baby-Intensivstation (NICU) wird bereits seit dem 30.12.2020 genutzt und ist lebensrettend für unsere Frühgeborenen wie auch für andere Neugeborene, die eine intensive medizinische Betreuung benötigen.
Sie ist im gleichen Gebäude wie die neue Intensivstation und die Dialyse untergebracht, in der Nähe der Geburtsstation und des OP-Bereiches.

Dank großzügiger Spenden konnte unsere neue NICU mit modernen High-Tech-Geräten ausgestattet werden.
Zwei Dräger-Inkubatoren sind für Babys mit sehr niedrigem Geburtsgewicht im Einsatz, ebenso zwei Babywärmer mit elektronischer Temperaturregelung. Sauerstoff und Druckluft stehen ebenso zur Verfügung wie die Beatmung der Säuglinge mittels Baby-CPAP.
Für Neugeborene mit Neugeborenen-Gelbsucht stehen zwei Phototherapiegeräte bereit.