Ndanda

Endoskopie

Im November 2018 und erneut im Juni 2019 besuchten uns Dr. Soeren Gatz und Frau Ottilie Ecke in Ndanda, um eine Video-Endoskopie-Einheit in unserem Krankenhaus einzurichten.

Es wurden intensive Lehrveranstaltungen für unsere Ärzte und Krankenschwestern sowie für Ärzte aus den umliegenden Krankenhäusern durchgeführt.

Inzwischen werden Video-Gastroskopie, Koloskopie und Bronchoskopie mit moderner Ausrüstung und hoher Qualität durchgeführt.

Neben diagnostischen Untersuchungen sind wir nun auch in der Lage, interventionelle Endoskopien mit Verfahren wie Clipping, Adrenalininjektion und Ligatur von Ösophagusvarizen durchzuführen. Auch können Fremdkörper aus Kehlkopf, Luftröhre, Speiseröhre und Magen entfernt werden.

Die Zahl der Patienten ist von ca. 12 Monaten im Jahr 2018 auf ca. 50 Patienten/Monat im Jahr 2019 angestiegen und nimmt weiter zu.

Der Preis für die endoskopischen Untersuchungen ist für unsere Patienten sehr günstig (30.000 TSh).